Etwas Neues, etwas Altes, etwas Blaues, etwas Geliehenes…

NEIN, ich heirate natrürlich nicht^^ (noch nicht^^ haha)

Etwas Neues

Heute waren ein paar Leute aus meiner Schule und ich in Stuttgart im ExpeditionN-Mobil^^
Alles in Allem finden wir, dass die Menschen, die das entwickelt haben, viel mehr daraus hätten machen können. Sowieso glauben wir, dass wir nur zur Zierde zwischen den ganzen Politikern da waren… z.B. Mappus. Und ausnahmsweise waren die Rufe zu K21 mal fehl am Platz.

Auch neu: Schule, Klasse 12 bzw. Kursstufe 1.
Zunächst einmal sehr arbeitshemmend, aber sobald der Alltag da ist, geht das schon. Mittwoch ist mein einziger Tag, an dem ich keine Mittagsschule habe… mal sehen, ob ich den wirklich für den Chor draufgehen lasse. Einmal dagewesen und schon ein Kompliment bekommen :D Na ja, mal sehen ob ich mich mit der Lehrerin noch arrangieren kann.
Mit meinem Stundenplan und meinen Lehrern hatte ich super viel Glück. Ich bin so froh, dass bis jetzt alles so gut läuft… aber in manchen Fächern sieht man schon, wie sehr man sich anstrengen muss -.-

Etwas Altes

Was ich schon wusste: Wenn ich Druck habe, fallen mir tausend Sachen ein, die ich GENAU JETZT machen könnte. Toll. Ich habe mir schonmal die Pflichtlektüre geholt, und auch wenn es streberhaft klingt (aber ich lese einfach gerne), würde ich Kafka voll gerne einfach nur verschlingen^^
Nebenbei fallen mir lauter Themen ein, über die ich ein Buch schreiben könnte. Natürlich, selbstverständlich, hat Herz aus Glas Vorrang. Aber die Ideen sind so interessant…^^
Auch Alt: Missverstanden zu werden. Dieses Spiel in Religion war einfach scheiße. Und irgendwie hab‘ ich grade eh das Gefühl, als hätten sich alle Mitschüler gegeneinander verschworen… :O *strange^^*
Abriss vom Stuttgarter Bahnhof… der ist zwar alt, aber ob das mit S21 je was wird… *rofl*

Etwas Blaues

Die obere blogger.com-Leiste von Amy’s Blog. “ ich hab gebloggt, du xD nur für dich *scherz*“ – deswegen hier die Widmung an dich! :DD hdl ;) lol

Etwas Geliehenes

Die 7. Gilmore Girls Staffel von Leonie.
Die werde ich lieben^^ ♥

Vielleicht will ich das, was ich will, aber andererseits vielleicht auch nicht, weil sie nicht wollen, dass ich es will? – Lorelai Gilmore

Auf MTV gefunden! Nach langem Suchen! Guckt’s euch ab 6:30, oder auch die ganze Performance davor, an – und dann will jeder so tanzen können wie Afro Boriké!

Advertisements

Shattered

Musik: O.A.R. – Shattered // Trading Yesterday – Shattered

How many times can I break till I shatter? (O.A.R.)

Neue Freunde

Die erste Waldheim-Woche ist vorbei und ich bin jetzt echt glücklich mit Gruppe 1. Die sind total süß, ca. 6 Jahre alt, und auch das Team ist toll. 3./4. Woche ist einfach besser als 1./2. – ich fühle mich viel wohler und überlege sogar, nächstes Jahr doch nochmal zu machen. Vera auch.
Sophie war dieses Mal auch dabei, genauso wie Chrissy. Und ich habe tolle neue Leute (besser) kennen gelernt, z.B. Corinna, mit der ich mich super verstehe, und der Sonnenschein ist auch noch da. Und ich kann ihn immer noch nicht deuten. Warum ist das so???

I don’t know why I want you so
Cause I don’t need a heartbreak

I don’t know what addictive hold
You have on me I can’t shake
No, I’m not in control
So let me go

Release me
Release my body
I know it’s wrong
So why do I keep coming back

I say release me
Cause I’m not able to
Convince myself
That I’m better off without you

Agnes – Release Me

Frage des Tages:
Wird ‚Herz aus Glas‘ auf Englisch ‚mal ‚Shattered‘ heißen? Wär‘ soooo cool ;)

Das hat uns die vergangene Woche beschäftigt:
Jeder dritte Mensch hat eine psychische Störung.

But you see it’s not me,
it’s not my family
In your head,
in your head they are fighting

With their tanks
and their bombs
and their bombs
and their guns
In your head,
in your head they are crying

In your head in your head
Zombie – Zombie – Zombie

The Cranberries – Zombie

Melancholie

Musik: Secondhand Serenade – Stranger
Das muss man sich einfach anhören.

Our fingerprints don’t fade from the lives we touch. Is that true for everybody, or is it just poetic bullshit? Whatever you do in life will be insignificant, but it’s very important that you do it because nobody else will. Like when someone comes into your life and half of you says: „You’re nowhere near ready“. And the other half says: „Make him yours forever„.
(Remember me)

Sonst gibt’s nicht viel zu sagen.
Herz aus Glas geht weiter und ich liebe es. Ich liebe die Protagonisten und ihre Charakterzüge und deshalb bedeutet es mir auch so viel.
Sie verändern sich – wegen den Umständen, Situationen, Erfahrungen – und ich mag es, ihnen dabei ‚zuzusehen‘. Sie sind direkt aus dem Leben geschnitten und sind eigentlich schon selbst lebendig, wenn man weiß, wie sie in verschiedenen Situationen reagieren würden…

Hoffentlich werden sie lebendig ;)

Obwohl ich nicht der Meinung war, dass sich Menschen ändern konnten – die Umstände änderten sich, und nun, da Ephram bei mir war, reagierte ich anders – nickte ich unbeholfen.

You’re way too young to be broken.

„Du hast dich sehr verändert.“
Ich sah ihn an. „Nein“, entgegnete ich tonlos. „Menschen verändern sich nicht.“
Uli verzog ungläubig das Gesicht. „Sondern?“
„Jetzt ist Ephram bei mir“, antwortete ich schlicht.

*seufz* ♥ ;)

Behind Blue Eyes

Was machen Ephram und Thomas in Hamburg? ;D

Freitag Nachmittag: Deichtorhallen Fotoausstellung

Samstag tagsüber: Ein Kanu leihen um auf dem Stadtparksee oder einen Alsterarm rauf zu schippern ;)
Samstag Abend: „Wo~hoo, Pardy!“ im hellgruen, einem von mir erfundenen Club! ;)
Happy Birthday wird für Tomi am 16. September gesungen!

Sonntag: Ein wenig den Rausch ausschlafen. Auf dem Fischmarkt in Herrgottsfrühe ein fettiges Fischsemmel essen. Hauptbahnhof und ab nach Hause :D

Holiday

Musik: Green Day – Holiday

Sommerferien

Meine Sommerferien sind überfüllt mit Büchern, Filmen, Freunden, Handball und Reiten, und ab nächster Woche zwei Wochen lang Waldheim! Und dann kommt auch schon mein Geburtstag… und dann eine Woche Bodensee.

Das neue Schuljahr wird bestimmt besser.
Französisch, Spanisch und Biologie bin ich los und habe die besten Fächer gewählt, die’s gibt :D
Zwar ist es irgendwie krank, jetzt schon daran zu denken, aber ich habe davon geträumt *grusel* und deshalb musste das einfach raus.

Ich habe eine neue Seite online, und zwar meine Geschichte „Feuer“, die es auch auf HierSchreibenWir gibt. Viel Spaß damit ;)
Dagegen „schlechte“ Neuigkeiten: Bei Herz aus Glas gibt’s bis jetzt noch nichts Neues. Na ja, das kommt bestimmt noch ;)

Wunderschöne Ferien!

P.S.: Mein Blog hat ein neues Skin bekommen :D Ich finde es wunderschön ;))

Inspirationen

Verbringe Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis, vielleicht ist keins da. – Franz Kafka

Warum drehen in letzter Zeit alle durch? Sind es wirklich nur die „anderen“, sind „wir“ wirklich noch normal, oder suchen wir einfach nur nach Dingen, die uns an anderen Stören? Welche Hindernisse werden unseren Freunden in den Weg gestellt, dass wir uns fragen, ob sie keinen Ausweg aus ihren Problemen finden?

Inspirationen

Am Do, 15 Jul 2010 17:25:29 MoRE THaN LoVe sagt:

Well, my dear, the inspiration for heart of glass comes from the one person I wrote about.
But I’m very childish and stupid to write about him, so keep it deep down in your mind, nearly forget it, so I don’t have to be ashamed of my thoughts.

I love English as well. It’s my passion.

Lots of Love <3

Was mich inspiriert, ist unsere Generation.
Was mich erschüttert, ist, wenn es heißt, bei unserer Freundschaft „sei die Luft raus“.
Ich frage mich, was in anderen Menschen vorgeht.
Nach den Motiven für ihr Handeln.
Nach Handlungen und Gesprächen, die ihren Charakter zu dem geformt haben, was er heute ist.
Wie sich ihre Umgebung auf sie ausgewirkt hat und noch immer auswirkt.

Herz aus Glas hat eigene Charaktere. Ich habe mich inspirieren lassen, aber ich habe sie selbst erstellt. Mit all ihren Fehlern, Macken, und all den anderen liebenswerten Eigenschaften. Ich habe nach Menschen gesucht, die nicht unfehlbar und nicht perfekt sind, habe mich für Thomas und Ephram entschieden und ich weiß, wenn ich ihnen im wahren Leben begegnen würde, würde ich sie mögen. Lieben. Whatever

Aber zurück zur Realität: Was soll das ganze?
Menschenkenntnis hilft immer? Meistens?
Jetzt haben wir zwei Freunde, bei denen das nicht hinhaut, gar nicht.
Wie können wir ihnen helfen, wenn wir uns schon so weit voneinander entfernt haben?

Im Bezug auf diesen Freundschaftskreis können sich Chrissy, Coco und ich wenigstens auf uns verlassen. Ich lieb‘ euch <3

.

Meine GFS bekomme ich am Dienstag zurück *seufz* – und Zeugnisse gibt’s in 2 Wochen…

Eine schöne Rest-Woche.

Ein Wochenende wird’s für mich nicht geben – wir fahren mit dem Waldheim weg.

Zeitproblem

Musik: Muse – Undisclosed Desires; Gentleman – It No Pretty

Time is running out…

Oh mein Gott. Heute haben wir die Chemiearbeit hinter uns gebracht, morgen ist Englisch dran. Am Montag Geschichte-Kurzreferat, am Dienstag Spanisch-Kurzreferat und Mathearbeit, am Donnerstag Biologiearbeit und Abgabe meiner GFS.
Das ist der Horror!
Wo ist plötzlich die ganze Zeit hin? Ich seh‘ mich schon, spät nachts am Schreibtisch vor mich hin vegitierend, rechts und links Bücherstapel etc. – *tot*.

Der neue Videoclip ist draußen.
Ich habe geweint.
So viel zu meiner gegenwärtigen physischen Verfassung.

Interssantes Gespräch mit Corinna: Warum machen wir uns eigentlich so viel Druck?
Und bei mir bin es wirklich ich selbst. Ich bin froh darüber, dass meine Eltern mit meiner Schule etc. so zufrieden sind, dass sie mich einfach machen lassen. Und das, was ich mir mache, ist Druck. Und ich könnte sterben wenn ich daran denke dass wir in ein paar Wochen in der 12. Klasse sind und alle Noten in mein Abitur zählen.
Ich will nicht! *Kind*

Und warum kommen mir ausgerechnet unter Druck immer die besten Einfälle? Kreativität für Herz aus Glas? Tausend Sachen im Internet, die ohne die Sachen, die man eigentlich erledigen sollte, gar nicht so interessant wären???

Interessanter Mailwechsel mit Janine^^
Warum es schade um Adam Lambert ist und wie sie einen solchen Typen der geschminkt ist und schwarze Haare hat deswegen definiert.
*tätschel* Das waren die lustigsten Mails seit langem <3

Für Liebe ist jetzt keine Zeit mehr, deswegen Tschüssiii ;D

P.S.: Geilster Werbespruch zur Zeit:
Ohne ein Herz wären wir nur Maschinen.

it,ALIEN

Musik: Adam Lambert – Whataya want from me

Aus dem Urlaub zurück…

Oh Gott.
In Italien war’s so wahnsinnig schön, das glaubt man kaum. Zur Abwechslung bin ich auch mal braun geworden, hatte viel Spaß mit Vera und war regelmäßig joggen.
Viel über Autos geredet – Audis natürlich :D – und über Kinder, Musik, …
Wahnsinnig gute Sparwitze dieses Jahr! lol

Die Bergdörfer an der italienischen Rivera waren wirklich inspirierend – da ist es auch nicht schlimm, dass nicht nur Herz aus Glas verbessert worden sondern auch der Anfang einer neuen Kurzgeschichte entstanden ist! :D

Auf der Rückfahrt haben wir Gina Lisa an der Tankstelle gesehen – da sind wir uns sicher! Genau dieselbe Stimme (!) und sie sah auch so aus ( logischerweise :O ) und sie war’s bestimmt^^

Lena Meyer-Landrut hat gewonnen. Das haben wir ungefähr so ausführlich mitbekommen wie der Rücktritt unseres Präsidenten. Oha. Viel passiert, als wir weg waren! Und den Cometen schau‘ ich mir auch gleich an… schade dass weder Adam Lambert noch Bushido dagewesen sind! Das wäre lustig geworden! *seufz*

Nen guten Start in die Schule (-.-) …
:D

Was passt zusammen? :D

Musik: Taio Cruz feat. Ludacris – Break Your Heart

Was passt zusammen? o.O

Heute Geschichtsarbeit geschrieben. Zwar bei jeder Frage dasselbe geschrieben, aber Chrissy meinte: „Du schreibst ’ne 1!“ –> Geschichte und ich passen zusammen. Lol. Ich nehme es ja auch vierstündig. :D
Bei Physik bin ich mir aber immer noch nicht sicher. Ist das wirklich das Richtige für mich? Passen wir zusammen? :P
Wozu ich nicht passe: Sport an Geräten. Mir ist das Tau durch die Hände gerutscht. Brandblasen :O. Geräteturnen und ich passen definitiv nicht zusammen. :S

Herz aus Glas passt ganz wunderbar in Handlung und Zeit überein. Das habe ich festgestellt. Ich bin zwar nicht besonders klug, wenn ich überhaupt darauf gekommen bin es könnte nicht passen, weil es von der Handlung schon mehr wäre, aber da es ja nicht stimmt, passt das wieder zusammen. (An alle Verwirrte: Ein-liches Entschuldigung lol)

Brian und Justin (siehe unten^^)
Ich bin jetzt auch mit der vierten Staffel von Queer as Folk fertig, und die beiden sind einfach … tja, schwul *lol, nein ich wollte sagen, sie passen gut zusammen. Auch wenn ich Justin blöd finde. (Das ist der Blonde.^^)

Ergebnis: Ich bin genauso freakig/(un)klug wie vorher, also hat das hier eigentlich nichts gebracht. Na ja, egal.

Einen schönen Feier- und Brückentag!
Ganz besondere Grüße an Miri und Jani (meine fleißige Leserin ), denen ich auf HSW geschrieben habe. Ich freu‘ mich auf eine Antwort :D

.
.

Wer Queer as Folk nicht mag, muss wenigstens die Musik anhören! :D

Endspurt

Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht. – Oscar Wilde

Endspurt… und dann?

Bei AG-Krea werden wir uns in der nächsten Zeit mit journalistischen Textsorten beschäftigen, und ich finde das super ;) Nur blöd, dass meine geplante Reportage wohl eher ein Bericht wird… na ja. Was soll’s.
Dazu gibt’s gleich noch den Studienratgeber von der ZEIT – oha, da gibt’s viel zu tun.

Physikarbeit überstanden. Der Wahnsinn. Während der Arbeit hab‘ ich was kapiert, was ich nicht ‚mal beim Lernen kapiert habe, das heißt sooo schlecht kann sie gar nicht werden.
Und in Deutsch auch die letzte Arbeit hinter mir *bammel*

Im Endspurt liege ich auch bei Herz aus Glas… na ja, so halb. Zeitlich gesehen bin ich so in etwa bei der Hälfte; Handlungsmäßig etwa zwei Drittel. Juch huh *stolz sei*, ich will bis zu den Sommerferien fertig sein! :D Ob ich das schaffe? Keine Ahnung, aber ich habe mich wieder richtig gut in meinen alten Schreibstil eingefunden und ich LIEBE meine Charaktere und ich LIEBE Herz aus Glas und ich weiß dass ich in dieser Hinsicht sehr eingebildet bin ;)
…und dann?
Dann folgt die Bearbeitungsphase. Und dann – wer weiß? ;)

Viele Grüße an alle Herzis da draußen
und alle Träumer