Uni-Check: Würzburg

Würzburg – eine Stadt in Unterfranken in Bayern mit grünem U (dem Ringpark) und einer Universität! Da ich auch hier zu Besuch war, möchte ich euch im Rahmen eines Uni-Checks erzählen, wie die Probevorlesung war und zeige meine Bilder von Würzburg. Viel Vergnügen! :)

uni check würzburg

~

Die Probevorlesung

Die Neue Universität hat auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. Die Treppe in der großen Eingangshalle war so hoch, dass man sogar fast schon Höhenangst bekommen hätte! ;) Marmor in den Hallen und helle Hörsäle… herrlich und sehr beeindruckend!

Universität Würzburg Neue Uni

Hätte ich das Bürgergesetzbuch und das Handelsgesetzbuch dabei gehabt, wäre die Vorlesung viel besser gewesen, als ich sie empfunden habe. Ohne die Texte vor Augen war es ein bisschen schwer, dem Verlauf zu folgen.

Die angesprochenen Themen waren trotzdem gut nachvollziehbar, wenn auch bestimmt aufwendig zu Lernen. Ich bin sowieso schlecht im Auswendig-Lernen, da sind Vorlesungen mit Infos ohne Ende schon eine härtere Nuss. :)

Solche Vorlesungen gehören aber nun einmal dazu, und über Handelsgesetze und dazugehörige Paragraphen Bescheid zu wissen ist besonders in der Wirtschaft wichtig und auch sinnvoll für das Gesamtverständnis.

In meinen zwei bisherigen Studienjahren hatte ich auch schon Vorlesungen in Recht, und von ihnen aus leitete sich viel für das Verständnis an Organisationen und Handlungsmaßnahmen ab. Also müssen wir da alle durch! :)

Universität Würzburg Neue Uni Hörsaal

~

Würzburg

Geschmückt mit UNESCO-Weltkulturerbe ist Würzburg ein sehr hübsches Städtchen. Ich habe mich leider nicht ganz so gut zurecht gefunden, deswegen sind mir viele Sehenswürdigkeiten nicht vor die Nase gekommen. Bei einem Spaziergang entlang des Ringparkes habe ich aber ein paar schöne Stellen entdeckt.

Würzburg Ringpark

Würzburg Ringpark

Von der Residenz (unten) aus kann man mit einer Bimmelbahn eine Stadtrundfahrt machen. Ich glaube, das lohnt sich sehr, denn in Würzburg ist alles, was man sich so ansehen kann, nicht auf einem Fleck sondern eher verstreut aufzufinden.

Residenz Würzburg

Residenz Würzburg Brunnen

Kirchen und historische Gebäude gab es zahlreich! Ich wünschte auf jeden Fall, ich hätte mehr von Würzburg gesehen! :) Sogar auf den umliegenden Bergen sah man hier und da Dachspitzen, Türme und Bauwerke.

Würzburg Kirche

Würzburg Glockenturm

Insgesamt denke ich, dass sich Würzburg zum Studieren bestimmt gut macht. Ich habe mir dort gleich zwei Heftchen mitnehmen können, in denen es ums Leben und Studieren in Würzburg geht. Initiative von der Uni scheint es auf jeden Fall zu geben und wenn man erst ein paar mal öfters dort war, kennt man sich bestimmt ganz schnell aus und kann sich auch endlich alle spannenden Stätten ansehen! :) (Die Parksituation war übrigens miserabel. Ich kann es schon verstehen, dass es in älteren und vielbefahrenen Städten eng und rar mit Parkmöglichkeiten wird, aber man zahlt schon ganz schön für einen Platz. Oder ich habe dort einfach noch nicht das Richtige gefunden. Bahnreisende haben es sicher bequemer, es gibt eine Würzburg-Süd-Station, die gar nicht weit weg von der Neuen Uni ist. Und zum Hauptbahnhof kann man zur Not sicher auch Laufen. Busse und Bahnen gibt es ebenfalls. :) )

Advertisements

Kommentare & Meinungen / Comments & Opinions

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s